Karlos Gutier

Karlos  Gutier
Karlos Gutier
Wohnort:
Beruf:
Jahrgang: -

Blog abonnieren
per Mail
per RSS

Blog weiterempfehlen






Wer ist gefährlich; Duldung oder Kampf gegen den Terror ?
Da wer­den Sa­chen be­haup­tet:Herr Gu­tierEs ist keine Woche her, dass Sie von der Is­la­mi­sie­rung und einem damit ein­her­ge­hen­den Bür­ger­krieg fan­ta­sier­ten, und dass Sie i
Stärkung der AHV von Kurt Steudler
Stär­kung der AHV Da aus ir­gend­wel­chen Grün­den hier die Dis­kus­sion ver­hin­dert wird möcht ich ein Mei­nungs­aus­tausch doch er­mög­li­chen. Die 70 Fran­ken Ren­te­ner­
Unsere Flugwaffe ist wertlos !
Kein ös­ter­rei­chi­scher Eu­ro­figh­ter darf ohne ihre Na­vi­ga­ti­ons- und Funk- Daten ab­he­ben: Zwei US- Bür­ger, die in der Hoch­si­cher­heits­zo​ne am Flie­ger­h

Seite 1 von 1





Meine politischen Ämter und Engagements






Meine neusten Kommentare

Vor einem Tag Kommentar zu
Demo: Griffige Massnahmen gegen die Klimaerwärmung jetzt!
Erinnert mich an HJ und junge Pioniere DDR.
-
Vor einem Tag Kommentar zu
PNOS: Für ein Verbot paramilitärischer Organisationen
Die PNOS, die eine 5.Kolonne der D-Neonazis ist, brauchen wir hier nicht.

PNOS, schwarzer Block und Berner Reitschulaktivisten sind alle aus dem gleichen Arsch geschissen und gehören verboten und abgeschafft.
-
Vor 2 Tagen Kommentar zu
Überbrückungsrente für 60-jährige Ausgesteuerte?
Das Problem ist einfach; wenn es einen Kündigungsschutz gibt wird niemand mehr ältere Einstellen.
Oder man wird sie entlassen kurz vor 50.
-
Vor 2 Tagen Kommentar zu
Überbrückungsrente für 60-jährige Ausgesteuerte?
Anscheinend fehlt schon Geld sonst würden die Renten der AHV höher ausfallen !

Andererseits ist es ja auch so, dass das Geld einfach am falschen Ort ist.
Mit der Negativ-Zins-Politik der EZB werden die Anlagen der Vermögenden immer grösser während die Ersparnisse der Mittel- und Unterschicht immer kleiner werden..

Für mich liegt da das grosse gesellschaftliche Problem, dass sich mit an Grenzen gehender Sicherheit, in den nächsten Jahren noch verschärfen wird.
-
Vor 2 Tagen Kommentar zu
Demo: Griffige Massnahmen gegen die Klimaerwärmung jetzt!
Dieser Ablasshandel verhindert keinen einzigen mg CO2 !

Z.B: mit jeder Tasse Kaffee die jemand trinkt werden 100 g CO2 produziert. 3 Tassen pro Tag ergibt im Jahr pro Person150 kg CO2, bei 3 Millionen Kaffeetrinker in der CH im Jahr 450 000 Tonnen CO2, darf man jetzt kein Kaffee mehr trinken ?

Ich traue der "Stiftung Myclimate" nicht und werde da niemals einen Ablassfranken zahlen.
-
Vor 2 Tagen Kommentar zu
Wir leisten uns einige fragwürdige Prioritäten: Korrigiere!
Bender, noch nie eine Steuererklärung gemacht ?
-
Vor 2 Tagen Kommentar zu
Für weitere Steuergeschenke, weil die AHV Mittel bekommt?
Ich habe Nein gestimmt, aber keine Angst es wird schon ein Ja geben, schliesslich will das globale Kapital, die OECD und die EU diese Besteuerung, man zwingt uns die Steuergesetze so zu ändern wie diese ausländischen Vögte es wollen, es wird so kommen ob es ein ja oder nein gibt weil es keine Kraft zur Freiheit und Selbstbestimmung hier mehr gibt. Wir sind zu willigen Ja-Sager mutiert, sind schon heute ein Spielball imperialer Mächte und werden deshalb mittelfristig als souveräner Staat untergehen.
-
Vor 3 Tagen Kommentar zu
1. Mai: Mitfeiern am Tag der Arbeit
Es sind sowieso fast keine Schweizer mehr in der Gewerkschaft.
-
Vor 3 Tagen Kommentar zu
Wir leisten uns einige fragwürdige Prioritäten: Korrigiere!
Bei mir hat die Höhe der Steuern schon einen Einfluss auf das frei verfügbare Restgeld.

Hohe Steuern weniger Geld im Portemonnaie, niedrige Steuern mehr Geld im Säckel !
So geht es den meisten.

Man sieht also die Bendersche Theorie ist nicht zu ende gedacht !
-
Vor 3 Tagen Kommentar zu
Wir leisten uns einige fragwürdige Prioritäten: Korrigiere!
Apropos 5G; ist die Frequenz der Mikrowellenöfen die wir in der Küche haben.
Da gebe es einen Test, Endschalter Mikrowellenofen überbrücken, Kopf hinein (nicht meiner !), einschalten und dann sehen ob diese Strahlung gefährlich ist.

Derjenige der das macht, bitte hier mitteilen ob er es überlebt hat und noch gesund ist.
-