Sprache: F I

Franz Krähenbühl parteifrei

Franz Krähenbühl parteifrei
Franz Krähenbühl parteifrei
Wohnort: Güllen
Beruf: Kontakt: bloggeruh8@gmail.com
Jahrgang: -

Blog abonnieren
per Mail
per RSS

Blog weiterempfehlen






Besorgt blicke ich von Deutschland aus, in die nahe Schweiz
Die Schweiz das Land, dem es an Nichts fehlt
Die Grünen Parteien sind nicht wirklich grün.
Die Grü­nen Par­teien sind nicht wirk­lich grün.A­ber sie sind ex­trem teu­er!
Die Schweizer wollen mit bankrottem Argentinien paktieren!
Es geht noch­mals um das Frei­han­dels­ab­kom­​​men EFTA-­Mer­cos­ur.
Wahlhilfe
Par­teien die ver­ken­nen, dass mehr Men­schen mehr Platz, Ener­gie, Nah­rung, Wohn­raum, In­fra­struk­tur und mehr Roh­stoffe brau­chen, kön­nen nicht wähl­bar sein.
Die Sache mit dem Abkommen mit den Mercosur-Staaten
Brau­chen die Schwei­zer das Han­dels­ab­kom­men mit den Mer­cos­ur*-­Staa­ten​​​​ für landw. Güter wirk­lich?

Seite 1 von 13 | 1 2 3 4 Letzte



Das habe ich erreicht

Jahrgang 1913
(Die Dropdown-Liste endet bei 1915!)
Süddeutscher Staatsangehöriger (Schwabe)

Schweizer Wurzeln
Kommunist bis 1938
Kapitalist ab 1939
Ohne Vermögen
Ohne Schulden

Mein Slogan (geliehen von Radio Eriwan):
Kapitalismus ist die Ausbeutung des Menschen durch den Menschen
und Kommunismus ist das Gegenteil.



Meine politischen Ämter und Engagements




Hobbies / Interessen

wer mich kontaktieren will: bloggeruh8@gmail.com



Meine neusten Kommentare

Vor 3 Tagen Kommentar zu
Berlin zwischen Moral und Schäbigkeit
" Auch unter Chinesen und Russen gibt es sehr liebenswürdige, aufrichtige Menschen, wie ich es schon mehrmals selber erfahren durfte. Hat auch mit dem politischen System nichts zu tun. Sicher ist, nämlich dass solche Menschen in Machtpositionen eher selten anzutreffen sind, dies ist in der Schweiz auch nicht anders, oder? "

Glauben Sie, Herr Hottinger.

Das glaube ich nicht.
Diese Hilfsaktionen sind nicht privat- sondern politisch, von den Diktatoren oder ihren Lakaien gesteuert.

Es gibt überall auf der Welt liebenswürdige und aufrichtige Menschen, wie Sie sich ausdrücken. Aber es gibt auch überall Schurken und Diktatoren, oder solche, die Diktatoren oder Häuptlinge sein möchten. Brutal oder sanft. Das wissen Sie doch.
-
Vor 4 Tagen Kommentar zu
Berlin zwischen Moral und Schäbigkeit
Ich denke auch, Hilfe ist immer gut, Herr Hottinger.
Aber ich denke zudem an die Verhältnismässigkeit.​
Deshalb spreche ich von "klitzekleinen Hilfsdelegationen"
M​an sollte solcherlei Hilfe als das anschauen, was es in Wirklichkeit ist.

Indessen komme ich zum Schluss, dass es sich hier um eine reine Propagandaaktion handelt. Und zwar gegen die EU, was ich ganz besonders schäbig finde. Putin ist übrigens auch dabei.
https://www.f​az.net/aktuell/politi​k/ausland/propaganda-​aus-moskau-und-peking​-corona-hilfe-fuer-it​alien-16699984.html

Dass ich übrigens nicht für die EU bin, dürfte Ihnen bekannt sein. Dennoch finde ich es gemein, dass die Diktatoren zu einem solchen Mittel greifen.
-
Vor 4 Tagen Kommentar zu
Berlin zwischen Moral und Schäbigkeit
Die Italiener sollen jede Hilfe annehmen, egal aus welcher Ecke sie kommt.

Aber Sie, Herr Hottinger, wollen doch nicht die billige Werbung der Chinesen und der Kubaner hochpreisen! (mit ihrem kitzekleinen Hilfsdelegationen)
-
Vor 4 Tagen Kommentar zu
Vernunft und Besonnenheit nicht wieder in den Keller
Parteiengezänk?
Das machen Sie ja ständig.
Sie greifen die SVP und die FDP an, wo Sie nur können.
-
Vor 5 Tagen Kommentar zu
SVP Forderungen für die Zeit nach 19. April
Emotional?
Ja, das bin ich bisweilen auch.
Aber Sie haben recht.
-
Vor 6 Tagen Kommentar zu
SVP Forderungen für die Zeit nach 19. April
Nicht so brutal, Herr Nabulon.
Mich wundert auch, dass dieser Herr die Kommunikation (noch) nicht geshlossen hat...
-
Vor 7 Tagen Kommentar zu
SVP Forderungen für die Zeit nach 19. April
Kritisieren kann man jede Partei.
Aber was will uns Herr Steudler sagen?
Ich verstehe seinen Text nicht.
Was ist falsch, wenn der Bauer die Kuh als wirtschaftliches Gut betrachtet?
Eine Verknüpfung mit der SVP ist m.E. eine eigenartige Denkweise.

Bauern ist ein Beruf und der Bauer ist auf sein Einkommen angewiesen wie Herr Steudler auf sein Einkommen, sei es als Ingenieur, als Dozent oder als Rentner.

Was ist richtig, was ist falsch in der Art der Bekämpfung der Pandemie?
Ich kann es nicht sagen.
Als Deutscher halte mich an die Vorschriften der deutschen Behörden. Ich empfehle den Schweizern, sich ebenso an die Vorschriften der schweizerischen Behörden zu halten. Denn nur auf diese Weise kann der Pandemie wirkungsvoll begegnet werden - nicht mit "ich mache wie ich will"!
-
Vor 17 Tagen Kommentar zu
COVID-19: Nicht ungefährlich, aber nur der Sündenbock
Ich weiss, ich weiss, Herr Bender
Sie wiederholen immer dieselben Sprüche, in einer unendlichen Schlaufe.
-
Vor 17 Tagen Kommentar zu
COVID-19: Nicht ungefährlich, aber nur der Sündenbock
Danke für Ihren interessanten Beitrag.

Das, was ich an dieser Stelle publiziere, geht zwar eher um die zu erwatenden wirtschftlichen Folgen und deren Zusammenhänge.

Pro​f. Dr. Hans-Werner Sinn zur Corona-Ökonomie
http​s://www.youtube.com/w​atch?v=Qac5Kk1dKqU


Wer nur die ökonomischen Auswirkungen sehen möchte, schiebe den Balken am unteren Rand ungefähr auf den Anfang des letzten Drittels des ganzen Clips. Alsdann können Sie in kurzen Schritten weiter zippen, bis Sie das an dir Rückwand projizierte Bild einer Tafel sehen, mit der Ueberschrift "III ökonomische Schlussfolgerung".

Es lohnt sich aber, den ganzen Vortrag zu sehen.



-
Vor 18 Tagen Kommentar zu
Besorgt blicke ich von Deutschland aus, in die nahe Schweiz
Prof. Dr. Hans-Werner Sinn zur Corona-Ökonomie
http​s://www.youtube.com/w​atch?v=Qac5Kk1dKqU


Wer nur die ökonomischen Auswirkungen sehen möchte, schiebe den Balken am unteren Rand ungefähr auf den Anfang des letzten Drittels des ganzen Clips. Alsdann können Sie in kurzen Schritten weiter zippen, bis Sie das an dir Rückwand projizierte Bild einer Tafel sehen, mit der Ueberschrift "III ökonomische Schlussfolgerung".
Es lohnt sich aber, den ganzen Vortrag zu sehen.

Ueber die Person Hans-Werner Sinn gibt Wikipedia auskunft.
-